Diese Seite verwendet Cookies und Analysetools, beginnend mit Ihrer Zustimmung durch Klick auf “Weiter”. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Florian Weitkamp Rechtsanwalt

Florian Weitkamp ist als Strafverteidiger in Berlin und bundesweit tätig.

 

Nach dem Abitur absolvierte er das Studium der Rechtswissenschaften in Münster und Berlin und schloss es mit Prädikatsexamen ab. Nach dem sich anschließenden Referendariat am Kammergericht legte er auch das zweite Staatsexamen erfolgreich ab und schloss sich direkt danach dem Team von Weimann & Meyer an. Seither ist er ausschließlich als Strafverteidiger tätig.

 

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.
(Francis Picabia)

 

Schon während des Studiums lag der Fokus seiner Ausbildung auf dem Straf- und Strafprozessrecht. So absolvierte er sein Schwerpunktbereichsstudium auf dem Gebiet der Kriminologie und schloss dieses mit einer Arbeit über die Verteidigung im Wiederaufnahmeverfahren ab.

 

Studienbegleitend arbeitete Florian Weitkamp in einem Abgeordnetenbüro im Deutschen Bundestag. Nach dem Studium war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter zunächst beim Wissenschaftlichen Dienst des Deutschen Bundestages und sodann in der strafrechtlichen Abteilung des Bundesjustizministeriums tätig.

 

Auch im Referendariat lag sein Ausbildungsschwerpunkt im  Bereich des Strafrechts und insbesondere der Strafverteidigung. Neben einer Station bei der Jugendstaatsanwaltschaft absolvierte er den Vorbereitungsdienst bei den renommierten Strafverteidigern Stefan Conen und Dr. Lukas Theune.

 

Florian Weitkamp ist Mitglied der Vereinigung Berliner Strafverteidiger e.V. und des Republikanischen Anwältinnen- und Anwältevereins e.V.Florian Weitkamp ist als Strafverteidiger in Berlin und bundesweit tätig.